Startseite

Wichtige Änderung: Der Auftritt von Jürgen B. Hausmann auf dem Alsdorfer Weihnachtsmarkt musste leider verschoben werden. Anstatt am Mittwoch tritt Jürgen Beckers nun am Donnerstag, 5. Dezember, um 17.15 Uhr auf. Wir bitten um Bearbeitung.

Darauf freuen sich kleine und große Besucher Jahr für Jahr: Wenn das „Phantastische Wintermärchen“ im Alsdorfer Burgpark startet, dann sind all die liebgewonnenen Dinge wieder mit dabei! All die tollen Facetten dieses ganz besonderen Weihnachtsmarktes, der seinesgleichen sucht. Von der Nikolaus-show für die Kinder bis zum Auftritt des Nachtwächters, der den Budenglanz an jedem Abend traditionell beendet.

Wer diesen Markt einmal besucht hat, der kommt gern wieder. Denn solch eine Mischung findet man so rasch kein zweites Mal. Angefangen beim tollen Ambiente, das der Burgpark bietet. Wie da die Lichterketten in den Bäumen für einen romantischen Zauber in der Dunkelheit sorgen und die Buden die Pflasterwege säumen – das ist ein Anblick, der zu Herzen geht und ganz unmittelbar auf die Vorweihnachtszeit einstimmt. An den passenden Geschenkideen mangelt es dazu nicht: Handgemachtes und Kunstvolles findet sich in den hölzernen Buden und manches lassen die Macher sogar vor Ort auf dem Weihnachtsmarkt entstehen. Künstlern bei der Arbeit zuschauen – auch das ist möglich beim „Phantastischen Wintermärchen“! Über 90 Anbieter freuen sich schon darauf, ihr Können und ihr Angebot präsentieren zu können.

Dass die Gaumenfreuden und die Musik nicht zu kurz kommen, versteht sich.

Das Bühnenprogramm können Besucher bei einem wärmenden Glühwein und vielen Leckerbissen genießen und sich dabei rundum verwöhnen lassen. Täglich wechselt das Bühnenprogramm und nicht bloß daher wissen die Besucher: Es lohnt sich garantiert, mehr als einmal auf diesem Weihnachtsmarkt vorbeizuschauen!

Die Weihnachtsmarktparade zur Eröffnung des Marktes, der Besuch der Freunde aus Alsdorfs französischer Partnerstadt Saint-Brieuc, die erlesene Leckerbissen anbieten – es sind die vielen, vielen Details, die für den Glanz beim „Phantastischen Wintermärchen“ sorgen und es zu einer durch und durch runden Sache machen. Wir wünschen Ihnen schöne, besinnliche und heitere Stunden auf dem Alsdorfer Weihnachtsmarkt. Genießen Sie es!

Alfred Sonders, Bürgermeister Alsdorf
Toni Klein, Organisator Weihnachtsmarkt
Peter Steingass, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Stadtmarketing Alsdorf e. V.